Login Tierärzte
Jetzt anmelden
Diagnoseschlüssel

Pro Gesund Konzept

Was ist Pro Gesund?

Was ist Pro Gesund?

Das Ziel von Pro Gesund ist die nachhaltige Verbesserung der Tiergesundheit in bayerischen Milchviehbeständen. Grundlage hierfür ist die Erfassung und Auswertung von tierärztlichen Diagnosen in bayerischen Rinderherden. Durch die kontinuierliche Erfassung von Erkrankungen beim Rind erhalten die Betriebe wichtige Informationen für Ihr Herdengesundheitsmanagement und es wird die Basis für eine integrierte tierärztliche Bestandsbetreuung (ITB) geschaffen. Ein weiteres wichtiges Ziel von Pro Gesund ist die Nutzung der Diagnosen für die Schätzung von Gesundheitszuchtwerten. Hierdurch soll die Rindergesundheit langfristig züchterisch verbessert und somit Krankheiten vorgebeugt werden.

Die Teilnahme an Pro Gesund ist für alle Tierärzte freiwillig und kostenfrei.

Welche Vorteile hat Pro Gesund für mich als Tierarzt?

Welche Vorteile hat Pro Gesund für mich als Tierarzt?

Durch die Teilnahme an Pro Gesund erhalten Sie einen Überblick über die spezifischen Schwachstellen Ihrer teilnehmenden Betriebe. In einer speziell für den Tierarzt geschaffenen Internetanwendung werden in Modulen die Krankheitskomplexe Eutergesundheit, Fruchtbarkeit, Klauengesundheit, Stoffwechselerkrankungen und Kälberkrankheiten angeboten.

Die Internetanwendung Pro Gesund Service unter TIERÄRZTE LOGIN ermöglicht verschiedene Betrachtungsebenen, nämlich die „Praxisebene“, die „Betriebsebene“ und die „Einzeltierebene“. Beispielsweise erhalten Sie auf dem Menüpunkt „Praxisebene“ einen genauen Überblick über die Schwachstellen Ihrer teilnehmenden Kunden. Auf der „Betriebsebene“ werden Ihnen die einzelnen Krankheitskomplexe des jeweiligen Betriebes aufgezeigt. In der „Einzeltierebene“ können Sie für jedes Tier die komplette Erkrankungsgeschichte nachvollziehen. Außerdem werden für die verschiedenen Bereiche der Tiergesundheit Aktionslisten zur Verfügung gestellt, die Leistungs- und Gesundheitsdaten des jeweiligen Betriebs berücksichtigen.

Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren Landwirten ein neues, attraktives Angebot der integrierten tierärztlichen Bestandsbetreuung (ITB) anzubieten. Damit wird Ihnen langfristig ein weiteres Betätigungsfeld in Ihrer Praxis eröffnet.

Mitmachen ist einfach - Als teilnehmender Tierarzt müssen Sie lediglich die Diagnosen nach dem Pro Gesund Diagnoseschlüssel kodieren.

Pro Gesund in der Praxis.

Pro Gesund in der Praxis.

Nur durch die Zusammenarbeit von Tierarzt und Landwirt und mit dem Wissen um die Problemfelder im Bestand, kann eine nachhaltige Verbesserung der Tiergesundheit erreicht werden. Dies kann ohne nennenswerten Mehraufwand für Sie erreicht werden – Sie müssen lediglich Ihre gestellte Diagnose auf dem Arzneimittel-Anwendungs- und Abgabebeleg (AuA-Beleg) oder auf der Tierbestandsliste (Spaltenliste) zusätzlich mit einer Nummer versehen. Diese Nummer können Sie aus dem Diagnoseschlüssel entnehmen. Die so codierten Diagnosen werden gemeinsam mit der Lebensohrmarkennummer und dem Behandlungsdatum des Tieres in die Tiergesundheitsdatenbank übermittelt. Dies kann über Ihre Praxissoftware direkt mit der entsprechenden Schnittstelle oder über die manuelle Eingabe über den zuständigen Leistungsoberprüfer des LKV Bayern erfolgen.

Die übermittelten Diagnosen werden nun mit gesundheitsrelevanten Leistungsdaten (Milchzellgehalt, Besamungsindex usw.) kombiniert und analysiert. Diese umfangreiche Analyse können Sie in Pro Gesund Service online unter TIERÄRZTE LOGIN abrufen.

Sie erhalten durch die Teilnahme an Pro Gesund einen raschen Überblick über alle Ihre teilnehmenden Betriebe, aber auch über jeden Einzelbetrieb mit den entsprechenden Einzeltieren. Erst ein kontinuierlicher Datenfluss ermöglicht eine praxisnahe Analyse und ein umfassendes Bild des jeweiligen teilnehmenden landwirtschaftlichen Betriebes wird möglich. Tierarzt und Landwirt erkennen die vorherrschenden Schwachstellen und können gemeinsame Lösungswege erarbeiten, so dass eine integrierte tierärztliche Bestandsbetreuung möglich wird.

Häufige Fragen
© 2017 Pro Gesund Rind | Impressum