Login Landwirte
Jetzt anmelden
Diagnoseschlüssel

Pro Gesund Service

Was bietet Pro Gesund Service mir als Landwirt?

Was bietet Pro Gesund Service mir als Landwirt?

In der speziell für den Landwirt geschaffenen Internetanwendung werden verschiedene Module zu den häufigsten Krankheiten angeboten. Die in die Tiergesundheitsdatenbank eingespeisten Diagnosen werden online ausgewertet und in aussagekräftige Berichte und Analysen zur Verbesserung des Gesundheitsmanagements umgewandelt.
Online erhalten Sie im RDV4M oder im Pro Gesund Service unter LANDWIRTE LOGIN einen tagesaktuellen Einblick über die Schwachstellen der Tiere auf Ihrem Betrieb, sowie einen Überblick über die aufgetretenen Erkrankungen der einzelnen Tiere. Durch ein übersichtliches Ampelsystem erkennen Sie Problemtiere sofort und können diese gezielt betreuen und überwachen. Durch Pro Gesund entsteht ein umfassendes Bild Ihres Betriebes: Sie und Ihr Tierarzt erkennen die vorherrschenden Schwachstellen frühzeitig und eine integrierte tierärztliche Bestandsbetreuung ITB wird möglich.
 
Pro Gesund ermöglicht einen anonymen Vergleich mit anderen Betrieben. Dadurch können Sie Ihren Gesundheitsstatus besser einschätzen und Schwachstellen gezielt beseitigen.
Die besondere Stärke von Pro Gesund ist dabei die Kombination von Daten aus der Leistungsprüfung, der künstlichen Besamung und der tierärztlichen Diagnosen, wodurch ein umfassendes Bild Ihres Betriebes vermittelt werden kann.


Sie erhalten die erforderlichen Informationen über Pro Gesund Service unter LANDWIRTE LOGIN oder Ihren RDV4M Zugang. Auch wenn Sie kein Internet haben, können Sie bei Pro Gesund mitmachen. In diesem Fall erhalten Sie Ihren Bericht über Ihren LOP.

Welche Vorteile habe ich als Pro Gesund-Anwender?

Welche Vorteile habe ich als Pro Gesund-Anwender?

  • Sie erhalten einen Überblick über die spezifischen gesundheitlichen Schwachstellen Ihrer Herde.
  • Sie erhalten einen aktuellen Einblick in die Erkrankungen Ihrer Tiere.
  • Sie erkennen frühzeitig Ihre Problemtiere.
  • Sie können gezielt Krankheiten vorbeugen.
  • Sie können in Zukunft Ihre Bullen nach Gesundheitszuchtwerten auswählen.
  • Sie können den Gesundheitsstatus Ihrer Herde überbetrieblich vergleichen und einschätzen.

Wie funktioniert Pro Gesund Service

Wie funktioniert Pro Gesund Service

Als Landwirt müssen Sie lediglich eine Teilnahmeerklärung unterschreiben. Diese leiten Sie entweder an Ihren Leistungsoberprüfer (LOP) weiter oder faxen Sie selbst zur zuständigen Verwaltungsstelle. Da die Unterstützung Ihres Tierarztes bei Pro Gesund von großer Bedeutung ist, müssen Sie Ihren Wunsch zur Teilnahme mit ihm absprechen. Auch er muss eine Teilnahmeerklärung für das Projekt Pro Gesund unterzeichnen.

Falls der Tierarzt die Daten nicht automatisch übermitteln kann, spricht der Landwirt dies mit seinem Leistungsoberprüfer (LOP) ab. In diesem Fall erfasst der LOP die codierten Diagnosen bei seinem routinemäßigen Besuch und übermittelt sie in die Tiergesundheitsdatenbank.

Die Codierungen für die gestellten Diagnosen erfasst Ihr Hoftierarzt auf dem Arzneimittel- Anwendungs- und Abgabebeleg (AuA-Beleg) oder auf der Tierbestandsliste (Spaltenliste) nach einem einheitlichen Diagnoseschlüssel. Die codierten Diagnosen werden mit der Lebensohrmarkennummer und dem Behandlungsdatum des Tieres in die Tiergesundheitsdatenbank eingespeist und gespeichert. Nicht erfasst werden die Medikamentennamen, die Medikamentenmengen oder die Wartezeiten der angewendeten oder abgegebenen Medikamente. Zur Datenschutzerklärung

Die Diagnosedaten werden entweder durch die Softwareprogramme Ihres Tierarztes an die Tiergesundheitsdatenbank geliefert oder durch die Eingabe der Diagnosen durch Ihren LOP. Die Datenerfassung durch den LOP ist ab Dezember 2012 bayernweit möglich. Wenden Sie sich bei Interesse an Ihren LOP.

Die Gesundheitsdaten werden mit gesundheitsrelevanten Leistungsdaten Ihrer Herde kombiniert und analysiert. Diese Analysen bieten Ihnen nicht nur ein praktikables Überwachungshilfsmittel, sondern auch eine brauchbare Entscheidungshilfe für notwendige oder präventive Maßnahmen, um die Gesundheit Ihrer Herde zu erhalten oder zu verbessern.

Diese betriebsspezifischen Auswertungen erhalten Sie aktuell über Pro Gesund Service LANDWIRTE LOGIN sowie über RDV4M oder als gedruckten Gesundheitsbericht über Ihren LOP.

Voraussetzung für einen aktuellen Herdenüberblick ist die kontinuierliche und lückenlose Dateneingabe seitens des Tierarztes oder des LOPs. In allen Fällen genießt der Datenschutz für uns oberste Priorität, d.h. außer den genannten Daten werden keine weiteren Informationen gespeichert und Zugriff auf die Daten erhalten nur der behandelnde Tierarzt und der Landwirt des beteiligten Betriebs.

Sollte Ihr Tierarzt nicht an Pro Gesund teilnehmen, dann können Sie trotzdem bei Pro Gesund mitmachen. In diesem Fall können leider die codierten Diagnosen nicht in der Tiergesundheitsdatenbank gespeichert werden. Allerdings können Sie Ihre eigenen Beobachtungen rund um die Geburt (Festliegen, Nachgeburtsverhaltung und Nabelbruch) aus der erweiterten Geburtsmaske der HI-Tier dokumentieren. Mit Ihrer Zustimmung wird Pro Gesund diese Daten in Ihr Betriebsprofil mit aufnehmen und auswerten.

Pro Gesund Service im Überblick

Pro Gesund Service im Überblick

Pro Gesund Service ist eine speziell für den Landwirt geschaffene Internetanwendung. Sie gliedert sich in folgende Module:


Bei der Entwicklung und Themenauswahl dieser Module orientierte sich das Projektteam von Pro Gesund an den Hauptabgangsursachen bayerischer Rinder. Die Module Pro Gesund Eutergesundheit und Pro Gesund Fruchtbarkeit werden von Beginn an zur Verfügung stehen. Die anderen Module werden nach und nach in Zusammenarbeit mit Landwirten, Beratern und Tierärzten entwickelt.

Pro Gesund Service ermöglicht Ihnen eine Betrachtung auf zwei Ebenen – der Übersichtsebene, bei der Sie den Gesundheitsstatus Ihrer Herde mit wenigen Klicks erfassen können und die Einzeltierebene, in der Sie für jedes Tier die gesamte Krankheits-, Leistungs- und Besamungshistorie im Verlauf rasch überblicken können.

Teilnehmende Landwirte erhalten die Informationen über Pro Gesund Service LANDWIRTE LOGIN oder direkt in Ihrem RDV4M Zugang oder in Papierform durch Ihren LOP.

Häufige Fragen
© 2017 Pro Gesund Rind | Impressum